BMI-Rechner

Was ist der BMI?

Der Body-Mass-Index (BMI) ist ein Maß, das in erster Linie zur Definition von Übergewicht und Adipositas verwendet wird. Er stützt sich auf das Verhältnis zwischen Gewicht und Größe, um Sie in eine Gruppe einzuordnen (siehe unten).

BMI-Bereich

BMI Kategorie
< 15 Sehr starkes Untergewicht
15 - 16 Sehr untergewichtig
16 - 18.5 Untergewichtig
18.5 - 25 Normal (gesundes Gewicht)
25- 30 Übergewicht
30 - 35 Fettleibigkeitsklasse I (leichte Fettleibigkeit)
35 - 40 Fettleibigkeitsklasse II (schwere Fettleibigkeit)
> 40 Fettleibigkeitsklasse III (sehr schwere Fettleibigkeit)

BMI und seine Zuverlässigkeit

Bei der Berechnung des BMI werden keine individuellen Faktoren berücksichtigt. Das häufigste Argument gegen die Formel ist, dass sie nicht zwischen Muskeln und Fett unterscheidet.

Muskeln haben eine viel höhere Dichte als Fett, so dass sehr muskulöse Menschen wie Kraftdreikämpfer und Sportler ein gesundes Gewicht haben können, obwohl der BMI Fettleibigkeit anzeigt.

Wenn Sie eine zuverlässigere Antwort auf Ihre Gewichtsfrage wünschen, empfehlen wir Ihnen, einen Arzt aufzusuchen, da dieser höchstwahrscheinlich eine individuellere Beurteilung vornehmen wird.

BMI-Berechnung

Der BMI ist eine mathematische Formel, bei der die Körpergröße einer Person durch das Quadrat der Körperlänge in Metern (kg/m2) geteilt wird, um einen BMI-Wert zu erhalten.
Ein normaler BMI liegt zwischen 18,5 und 25. Dies zeigt an, dass die Person im normalen Gewichtsbereich für ihre Größe liegt.BMI is a mathematical formula that divides a person's height by the squared length of their body in metres (kg/m2) to arrive at a BMI number.
A normal BMI is between 18.5 and 25. This indicates that the person is within the normal weight range for their height.