Körperfett-Rechner

Was ist ein idealer Körperfettanteil?

Im Allgemeinen liegt ein guter Körperfettanteil für Frauen zwischen 21 und 35 Prozent und für Männer zwischen 8 und 24 Prozent, wobei auch das Alter eine Rolle spielt.

Zum Körperfett gehören das essentielle Körperfett und das Speicherfett. Essentielles Körperfett ist ein Grundbestand an Fett, der in den meisten Teilen des Körpers vorkommt. Es ist das essenzielle Fett, das für unser Wohlbefinden lebenswichtig ist.
Die Menge des essenziellen Fetts ist bei Männern und Frauen unterschiedlich. Bei Männern liegt er in der Regel zwischen 2-5 % und bei Frauen zwischen 10-13 %. Da ein Überschuss an Körperfett viele negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann, kann ein zu niedriger Körperfettanteil ebenfalls negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Wie misst man den Körperumfang?

Zur Berechnung des Körperfettanteils nach der U.S. Navy-Methode wird bei Männern der Umfang von Hals und Taille benötigt, Frauen müssen zusätzlich den Hüftumfang angeben.

Messen Sie bei Männern die Taille waagerecht um den Bauchnabel, Frauen messen an ihrer schlanksten Stelle. Um ein zuverlässiges Ergebnis zu erhalten, sollte der Bauch nicht nach innen gezogen werden.

Messen Sie den Halsumfang an einem Punkt knapp unterhalb des Kehlkopfes. Schauen Sie dabei geradeaus. Halten Sie das Maßband so nah an der Waagerechten wie anatomisch möglich.

Bei Frauen messen Sie die Hüfte waagerecht an der breitesten Stelle.